Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Shanty-Chor  „Blaue Jungs“  Clarholz                                                           

 

Unser Shanty-Chor hat sich in den letzten Jahren überwiegend auf das originale Liedgut der Seeleute, die Shanty´s , wie sie damals und auch heute noch teilweise auf den Segelschiffen und dem traditionellen Liedgut der Seefahrer gesungen werden, konzentriert.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diese Arbeitslieder authentisch, rhythmisch und visuell umzusetzen.

Shanty´s  sind Arbeitslieder, sogenannte „Push und Pull“ – Lieder, in denen Vorsänger den Arbeitsrhythmus vorgeben, die „Crew“ dann im gleichen Takt, beispielsweise die Segel hisst, oder den Anker einholt.

Schon in den Anfangsjahren des Chores waren bei uns auch weibliche „Matrosen“ willkommen. Es sind nicht nur Musikerinnen, sondern sie sind auch als Mitsänger den männlichen Kollegen gleichgestellt.

Selbstverständlich werden bei uns auch bekannte Seemannslieder gesungen, das Repertoire umfasst in der Winterzeit auch maritime Weihnachtslieder.

Wir sind eine Gemeinschaft, in der uns eines alle verbindet:

Die Liebe zum maritimen Liedgut!

Wir singen nicht nur miteinander, die Freude am gemeinsamen Hobby lässt uns unsere wöchentlichen Proben nicht als „Pflichtprogramm“ empfinden, sondern eine Bereicherung in unserem Alltag.

Den schönsten Lohn sehen wir darin, bei Auftritten die Zuschauer und Zuhörer zu begeistern, zum Mitsingen und Mitmachen anzuregen.

Wenn ihr Freude am Singen habt, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, schaut unverbindlich mal bei uns rein. Auch Hobbymusiker sind herzlich willkommen (Gitarre, Akkordeon, Mundharmonika, Geige……)

Wir treffen uns montags um 19.30Uhr in der „Zehntscheune“, in der alten Klosteranlage in Clarholz. Kommt doch einfach unverbindlich vorbei.